Austausch Sklavin aus Asien zu Besuch

Asiatin wird zur Asiatischen Anal Sklavin

Unser Meister hatte Besuch von einem Freund der in Asien lebt, Natürlich brachte der seine Asiatische Freundin mit die sexuell noch so gar nicht erfahren war. Ficken ja aber für mehr war die Hübsche Asiatin einfach zu schüchtern. Nach einer kurzen Bestrafungs Orgie in der ihre unrasierte Asiamöse so lange bestraft wurde bis sie um Gnade winselte. Wir schickten sie in die Dusche zum Möse rasieren und danach wurde sie erst mal zu einer Anal Sklavin erzogen. Das Girl musste den Monsterschwanz erst blasen und danach voll in ihrem Arsch aufnehmen. Und ihr Könnt auf dem Sklavinnen-Bild gut erkennen wie groß der Knüppel ist. Der füllt jedes Fickloch aus. Als Abschluss hatte sie das Vergnügen das Teil sauber zu lecken aber das war eh nur der Anfang.

Sklavinnen bekommen ihre Analfotzen aus gepeitscht

Analfotzen Peitschen

Es war mal wieder Fetisch Sex Party wo jeder seinen Sklavinnen mit bringen konnte. Als Auftakt zur Party wurden gleich mal Sklavinnen die Analfotze gepeitscht damit sie sich auch nicht weigern an dem Abend jedem zur Verfügung zu stehen. Eine geile Erniedrigung besonders der Blonden die noch zusätzlich einen Ball im Mund hatte damit sie nicht schreit beim auspeitschen.

Sklavin Erziehung mit heißem Wachs auf den Nippeln

Nippel Folter mit Kerzenwachs

Diesmal hatten wir eine junge Frau die sich bei uns zur Ficksklavin erziehen lassen wollte aber eigentlich wollte das wohl nur ihr Freund den die kleine Hure hatte einen extremen Willen nicht zu folgen. Die kleine Nutte hatte eine vollbewaldete Fotze und ein paar kleine Minititten sah aber sonst ganz hübsch aus. Sie hatte schon von Anfang an Probleme sich zu fügen. Blowjob wollte sie nicht, Analficken fand sie ekelhaft und alleine die Vorstellung eine anderen Sklavin die Arschfotze zu lecken ging gar nicht. Ob wir sie mit dem Paddel oder der Peitsche bestraft haben ihr Wille war ungebrochen. Erst als wir ihre empfindlichen Nippel mal ne Stunde mit extra heißem Kerzenwachs behandel haben hielt sie uns den Arsch zum ficken hin

 

Bestrafung einer neuen Sklavin mit dem Pranger

Sklavinnen Bestrafung

Die Sklavin wollte sich gegen ein Fotzen Piercing von ihrem Meister weigern und kam gleich mal in eine Bestrafung mit dem Pranger. Den sie geschlagene 5 Tage tragen musste damit ihre Willenskraft gebrochen wird. Als kleinen Bonus gab es noch paar Nippelquetschen die ihrer Erziehung bestimmt gut taten. Täglich wurde sie dazu in den Mund gefickt und durch als weiteres noch die Pisse von einigen Meistern trinken. Na ratet mal um was sie gebettelt hat nach fünf Tagen. Nun hat sie gleich zwei Piercings in ihren Schamlippen

 

Vorbereitung für geiles Arsch ficken

Arsch ficken mit Fotze wichsen

Ich habe keine Ahnung warum aber alle Sexsklavinnen müssen beim ersten Arsch ficken immer angebunden sein oder zumindest die Bein hochgeschnürt damit ihr enges Arschloch zum ficken hergeben. Solange man aber die Sklavinnenfotze mit anregt werden die Frauen dabei immer richtig geil und fangen an das Arschficken richtig zu lieben. So auch diese gebundene Bückstück was am Anfang gar nicht wollte das man sie in den Hintern fickt. Naja unsere Argumente mit den Schnüren waren besser

 

geile Sklavin bekommt scharfen Faustfick

Faustfick bei erfahrener Analsklavin

Na da gab es mal wieder einen geilen Fickabend wo die eine Sklavin nach einem geilen Analfick als Belohnung für ihre Geilheit den Schwanz ihres Herren lecken durfte. Aber damit auch ihr Arsch dabei nicht zu kurz kam wurde die gleichzeitig mit einem Anal Faustfick verwöhnt. Dem geilen Sexluder schwollen sogar die Nippel an vor lauter Erregung beim Schwanz blasen

Blonde Sklavin vom Sexklavinnen Markt

Hübsche Blondine bei ihrem ersten Sklavinnen Fick

Und noch eine weitere Blondine haben wir vom Sexklavinnen Markt mitgebracht. Ein hübsche Blondes Mädchen die sogar noch Jungfrau war als sie uns kam. Es bedurfte erst der Peitsche bevor die heiße Blondine sich willig an Armen und Beinen fesseln lies. Angsterfüllt musste sie erst die Liebkosung ihrer Fotze von einer anderen Sklavin erdulden bevor der Meister sie richtig durch rammelte. Der erste Sklavinnen Fick ist immer der wichtigste muss es doch Lust und Schmerzen in einem vereinen damit auch das Richtige Sucht Verhältnis aufgebaut wird.

Hübsche Frischware vom Sklavenmarkt

Frischfleisch bekommt ersten Mundfick

Letzte Wiche bekamen wir eine neue Jungsklavin die wir am Sklavenmarkt bekommen hatten. Die junge Frau hatte ein paar fette Titten und war auch sonst sehr hübsch aber noch überhaupt nicht erzogen was ihre sexuellen Plichten anbelangte. Am ersten Tag entstand dieses Foto von ihr wo ein Paar Wäscheklammern ihre Nippel mit Schmerz verwöhnten. Während ihre Arme nach Hinten gebunden waren bekam das Frischfleisch seinen ersten Mundfick verpasst. die Sklavinnen Erziehung von Frischware ist zwar immer sehr anstrengend aber dafür wissen die sexy Frauen auch ihre Pflichten hinterher

Vom Analfick in die Mundfotze

vom Arsch in den Mund

Diese Tätowierte Blondine hat seit sie bei uns ist ein echtes Problem mit ihre Mundfotze. obwohl sie sonst eine echt gefügige Sexsklavin ist hat sie ein echtes Problem damit den Schwanz nach einem Analfick in den Mund zu nehmen. Nachdem sie mehrfach rumgezickt hat und von Gehorsamkeit einfach nix zu spüren war gab es nun die Strafe für Ungehorsam. Fünf Kerle haben sie erst in den Arsch gefickt und sich danach in ihrer Mundfotze entleert. Am Anfang würgte sie noch ein wenig aber mit jedem weiteren Schwanz in ihrem Schlund wurde der Widerstand geringer. Mal schauen ob das beim nächsten mal auch noch so bleibt

Frische Teensklavin beim ersten Analritt

Sexy Teen wird als Analsklavin eingeführt

Unser kleines Sklavinnen Team hat einen Neuzugang mit Atem beraubender Figur. Das sexy Mädchen ist gerade 18 Jahre alt geworden und suchte sexuell eine neue Herrausvorderung. Da sie wohl schon immer auf devoten Sex stand hatte sie nur ein Problem und das war die Leidenschaft nach Analsex der Sklavinnen Eigentümer. Hier könnt ihr sie bei ihrer Analentjunferung sehen. Total geil mit Zungenküssen und einer frisch stimulierten Fotze reitet sie den Schwanz als wenn er schon immer in den engen Anus gehört hat. Später durfte sie dann noch ihreUnterwüfigkeit mit Schwanz Blasen und sauber lecken beweisen

Analsklavin wird mit Pisse trinken gefügig gemacht

Bestrafung einer Sklavin

Beim letzten Outdoor treffen der Sex Sklaven Halter gabs mal wieder einen Zwischenfall der nach einer Pflicht Bestrafung ruft. Die Brünette mit den fetten Oberschenkeln hatte sich geweigert die Pisse ihres Herren in der Öffentlichkeit zu trinken. Damit sie sich daran gewöhnt und dies nie wieder vorkommt bekommt sie nun jeden Tag ein Glas Sklavinnenpisse zu trinken bis sie diesen edlen Tropfen zu schätzen weiß. Beim nächsten Treffen wird sie dann wohl von allen etwas pissen kosten dürfen. Aber bis dahin hat sie sich bestimmt ans Pisse trinken gewöhnt

versaute Analfotze lecken und stimulieren

Arschfotze lecken

Auch diese Blonde Sexsklavin empfand ekel als sie das erste mal mit ihrer Zunge einen Anus lecken sollte. Ein paar Peitschenhiebe auf ihre geschwollene Vagina und das Problem der Widerspenstigkeit war gelöst. Gehorsam fickte sie der Sklavin ihr Analfickloch mit der Zunge und leckte den Bereich herum komplett sauber. Kann ja schließlich nicht sein das der Schwanz ihres Meisters durch Kacke Reste besudelt wird. Und ihre bestrafte Vagina wird sie beim nächsten mal bestimmt an ihre Pflichten als Erotische Liebesdienerin erinnern.

Anal Ficksklavin bekommt Analuntersuchung

Anal Untersuchung zum ficken

Die geile Ficksklavin war dazu auserkoren bei der nächsten Gangbang Party als Analluder her zu halten die über 30 Schwänze empfangen sollte. Damit sie später nicht zu viel rumschreit wurde ihr mal gleich ein Maul Knebel verpasst damit die Sexsklavin nicht zu viel rum lamentiert. Die Nippel bekamen auch gleich noch ein dezente Tortur damit auch erst gar kein Lustgewinn aufkommen kann bei der Ficksession. Schließlich geht es hier nur um ihren Arsch und der soll Freude bereiten. Dafür gab es dann eine Stunde vor dem Start eine versaute Analuntersuchung

Betrafung einer Sex Sklavin wegen Ungehorsam

Erniedrigung auf dem Esstisch

Die bei den Sklavinnen hier auf den Sex Bildern wahren ungehorsam und sollten deshalb vor versammelter Mannschaft bestraft werden. Die mit den Brauen Haaren wollte nach dem letzten Arschfick einem der Meister den Schwanz danach nicht sauber lecken. Eine Unverfrorenheit sondergleichen die so einfach nicht hingenommen werden durfte. Eine erfahrene Lustsklavin stimulierte die Sklavinnen-Möse mit einem Massagestaab während der Meister sie mit einem gewaltsamen Dildostock Analfick bestrafte. Willenlos gehorchte die Sklavin und nahm die Tortour auf sich

Arschdehnung mit einem Glasdildo

Fetter Glasdildo Im Arschloch

Und wieder wollte eine frische Sklavin nicht gehorchen und sich nicht gefügig zeigen. Ihre Aufgabe war das Anus lecken einer anderen Fetisch Sklavin die danach ihren Meister im Hintern empfangen sollte. Und da der einen wahren Monsterschwanz hat sollte der der Arsch etwas gedehnt und geleckt werden vor dem Analficken. Zuerst wollte das Luder sich nicht unterordnen aber nachdem ihr ein Glasdildo eingeführt wurde und sie passend dazu ein paar Schläge auf den Arsch bekommen hatte war das Thema schnell erledigt und die unterwürfige Sklavin fing an mit Anus Lecken wie man ihr befohlen hatte.

Schmerzerfüllter erster Arschfick für junge Sexsklavin

Anal Sklavin beim ersten Arsch-Fick

Diese geile Sklavin wollte am Anfang keinen Schwanz im Arsch und wehrte sich erfolglos gegen das gewaltsame eindringen in ihren Allerwertesten. Damit so Gehorsam Fehler der jungen Frau nicht noch mal passiert wurde sie sauber verschnürt und eine zweite sexy Sklavin stimulierte ihre Teenvagina damit ihr der Arschfick als angenehm erscheint und sie sich nie wieder wehrt. Beim fesseln bekam sie vorab schon ein paar Stockschläge auf die Innen Schenkel damit die die Beine breit macht. Wäre doch schade die kleine mit den dicken Titten die sonst eine gehorsame Sklavin ist zu bestrafen. Oder ?